ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Eckdaten zu den KinderKnigge-Trainings

Trainingsangebot:8 Kurse
Trainingsumfang:2 x 2 Trainingseinheiten, à 60 min = 240 min (inkl. 5 min. Pause für die Kinder)
Kosten:€ 25 je Schüler je Semester

Laut Kleinunternehmergesetz gem. § 6 Abs. 1Z27 UStG ist in diesem Preis keine Umsatzsteuer enthalten.

Abrechnung:Das vereinbarte Honorar ist mit Kursbeginn fällig. Die Rechnungslegung für das gebuchte Semester erfolgt über das jeweilige Trainerteam. Das Honorar kann je Klasse individuell überwiesen oder bar beglichen werden.
StornobedingungenAufgrund des Buchungsvorlaufs ist ein kostenfreies Storno nur bis 2 Monate vor Start möglich. Bis 2 Wochen vorher werden 50% des Honorars verrechnet, danach sind 100% des vereinbarten Honorars zu bezahlen.
ZahlungsverzugIm Falle des Zahlungsverzugs werden Verzugszinsen in Höhe von 14% verrechnet. Die in Rechnung gestellten Mahnspesen betragen unabhängig von der Auftragshöhe € 60,-
KinderKnigge Flitzi im Kreisrahmen

Der Ablauf

Die „KinderKnigge Benimmfit-Trainings“ bauen auf 3 bis 5 Blöcken auf:

  • Vorstellung des Programmes an Ihrer Schule für die Zielgruppe Pädagogen1 x pro Semester, bis zu 60 Minuten inklusive schriftliches Informationsmaterial
  • Vorstellung des Programmes an Ihrer Schule für die Zielgruppe Eltern1 x pro Semester, bis zu 30 Minuten inklusive schriftliches Informationsmaterial
  • Trainingsblock I zu 2 x 60 min (1. Semesterhälfte)
  • Traingsblock II zu 2 x 60 min (2. Semesterhälfte)
  • Im Auftrag inkludiertes Zusatzangebot:

Die PädagogInnen können das zur Verfügung gestellte Material zwischen den Modulen nutzen, um so ALLE Schulwochen eines Semesters mit dem KinderKnigge-Thema zu füllen. So zum Beispiel: Kniggs-Post, Klassen-Poster, Kniggs-Spione, eLearning-Tools, …

Ein paar Details

Die KinderKnigge-Benimmfit-Trainings sind darauf ausgelegt, dass sie von einem Trainer in Anwesenheit des Klassenlehrers durchgeführt werden. Bei größeren Klassen werden 2 Trainer eingesetzt. Diese sind ausgebildete KinderKnigge-Trainer mit pädagogischem Fachwissen. Im Falle eines personellen Ausfalls kann ein KinderKnigge-Training auch mit nur einem Trainer abgehalten werden.

Mit der Buchung eines Semesters der KinderKnigge-Benimmfit-Trainings gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein.
Wir empfehlen jedoch, um alle Aspekte des Programms vermitteln zu können, die Durchführung des Trainings für zumindest 4 Semester vorzusehen. Das Programm ist aufbauend konzipiert – die Themenvielfalt ist groß.

Die Kurse werden direkt in den Klassen abgehalten. Haftung für die Kinder übernimmt die Schule.
Sämtliches Equipment zur Durchführung der Trainingsblöcke wird von KinderKnigge e.U. bzw. den TrainerInnen zur Verfügung gestellt. Die Haftung bei Verwendung der eingesetzten Materialien liegt bei den TrainerInnen von KinderKnigge.

Für den Fall, dass wir Foto- oder Videoaufnahmen (für werbliche oder PR- Zwecke) machen möchten, holen wir diesbezüglich bei den PädagogInnen und Eltern mit entsprechenden Formularen eine Einverständniserklärung ein.

Wir behalten uns das Recht vor, etwaige Zeichnungen oder Schriftstücke der Kinder für den werblichen Einsatz – anonym – einzusetzen zu können.